Kostenlos telefonieren Anbieter

Anbieter zum kostenlos telefonieren vom Handy & Festnetz

Wenn Sie an der VoIP-Technologie interessiert sind, benötigen Sie die entsprechende hardware, damit Sie auch vom Festnetz kostenlos telefonieren können. Die geeignete Internettelefonie-Hardware ist für knapp 100 Euro zu haben und auch schnell eingerichtet. Den VoIP-Router müssen Sie einfach zwischen Computer und DSL-Anschluss schalten und Ihr Analog- oder Digitaltelefon durch einen entsprechenden Anschluss mit dem Router verbinden. Der Router übernimmt empfängt nun die Telefonsignale und verteilt Sie entsprechend der Programmierung an den Computer oder an das entsprechende Telefon. Das Gerät ist also sofort einsatzbereit, leicht zu installieren und benötigt keine spezielle Programmierung.

Keine Anschaffungskosten

Damit Ihnen auch die hohen Anschaffungskosten erspart bleiben, können Sie die VoIP-Umstellung mit einem Internetproviderwechsel kombinieren. So bekommen Neukunden z.B. bei 1&1 die Hardware kostenlos gestellt, wenn sie sich für eine DSL-Flatrate mit Telefon-Flat entscheiden. Das 2DSL bzw. 4DSL Angebot von 1&1 ist dabei schon ab monatlich 9,99 Euro zu haben.

Lesezeichen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 by kostenlos telefonieren